Wohnungsbrand nach Blitzeinschlag (F2)

Wohnungsbrand nach Blitzeinschlag (F2)

Als die Bewohnerin nach Hause kam, hörte sie schon von außen den lauten Piepston des Rauchmelders. Als sie daraufhin die Wohnungstüre öffnete und nur noch Rauch sah, alarmierte sie sofort die Feuerwehr.

Alarmiert um 20:22 Uhr rückten die Freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen mit ELW, HLF, DL-K und LF16 zur Einsatzstelle aus. Zum Glück hat sich nichts in der Wohnung entzündet, aber der Blitz, der eingeschlagen hatte, hinterließ deutliche Spuren.

Die Feuerwehr suchte mit der Wärmebildkamera die Wohnung und das Dach ab.