Überlandhilfe nach Überlingen, DLKF3

Überlandhilfe nach Überlingen, DLKF3

Sachschaden von über 50.000 Euro ist Freitagnacht gegen 01.00 Uhr bei einem Brand in einer Firma in der Espachstraße entstanden. Über einen ausgelösten Rauchmelder wurden die Bewohner alarmiert und hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Gebäude verlassen. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht und der Rauch aus dem Gebäude geleitet. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt eines Gerätes. Im Einsatz waren insgesamt 42 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Überlingen, Markdorf und Owingen sowie das DRK.

Ergänzend zum Polizeibericht: Die Feuerwehr Uhldingen war mit ihrer Drehleiter auch vor Ort!!

Bericht: Polizeibericht

Einsatzart: Überlandhilfe, DLKF3
Kurzbericht: Unterstützung der Feuerwehr Überlingen
Einsatzort: Überlingen, Espachstraße
Alarmierung: am 19.10.2018 um 01:08 Uhr
Fahrzeuge
am Einsatzort:
DLK 23-12
alarmierte
Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen
Einsatzkräfte: 10 (Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen)

(lbe)