Gasgeruch in Wohnhaus (H GASGER)

Gasgeruch in Wohnhaus (H GASGER)

Zu einem Wohnhaus in Oberuhldingen wurde die Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen am Samstag gerufen. Dort strömte im Heizungskeller Gas aus einer defekten Heizung aus. Aus diesem Grund gab es an der Heizungsanlage immer wieder kleine Verpuffungen die die Hausbewohner wahrnahmen.

Die Feuerwehr stellte unter Atemschutz die Gaszufuhr und die Heizung ab und lüftete anschließend mit Drucklüftern den mit Gas gefluteten Raum.

Einsatzart: Gasgeruch in Wohnhaus (H GASGER)
Kurzbericht: Ausströmendes Gas im Heizungskeller durch defekte Heizung
Einsatzort: Linzgaustrasse, Oberuhldinegn
Alarmierung: am 31.10.2015 um 13:41 Uhr
Fahrzeuge
am Einsatzort:
ELW
HLF 20-16
DLK 23-12
LF 16/12
alarmierte
Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen
DRK Uhldingen Mühlhofen
DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben
Polizei
Einsatzkräfte: 18 (Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen)

(lbe)