Fußball einmal anderst

Fußball einmal anderst

Fußball einmal anders….!!!

Bei herrlichen Temperaturen hatte sich Florian für die Jugendfeuerwehr etwas Besonderes überlegt:

Ein Spielfeld, das mit B-Schläuchen abgegrenzt wird…

2 Mannschaften, die gegeneinander spielen, jede Mannschaft hat ein Tor (Pylonen)….

 

1 Fußball!

Dann ging der Spaß los:

Die Mannschaft, die in einer vorgegebenen Spielzeit die meisten Tore „schießt“ , hat gewonnen…

Mit vollem Körpereinsatz…

Nach der regulären Spielzeit ging das Ganze über in eine Wasserschlacht…

Für Lena gabs spontane Hilfe vom Johanniter Thorsten…

Florian und Kilian aus sicherer Position…

Am Ende waren alle pitschnass, aber es hat super viel Spaß gemacht!!!!

(cko)