Ausleuchten einer Unfallstelle (H1)

Ausleuchten einer Unfallstelle (H1)

Uhldingen-Mühlhofen (ots) – Am Freitag fuhr ein Radfahrer gegen 20.25 Uhr von der Immengasse in die bevorrechtige Bahnhofstraße und prallte hierbei gegen einen auf der Bahnhofstraße in östlicher Richtung fahrenden Pkw BMW. Der 15-jährige Radfahrer erlitt bei der Kollision lebensgefährliche Verletzungen. Nach einer Erstversorgung wurde er in eine Klinik transportiert. An dem Pkw BWM entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen (Tel. 07733/99600) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeibericht

Einsatzart: Technische Hilfe (H1)
Kurzbericht: Ausleuchten einer Unfallstelle nach einem Unfall
Einsatzort: Bahnhofstrasse, Oberuhldingen
Alarmierung: am 15.01.2016 um 21:45 Uhr
Fahrzeuge
am Einsatzort:
ELW
HLF 20-16
MTW
alarmierte
Einheiten:
Freiwillige Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen
DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben
Polizei
Einsatzkräfte: 22

(lbe)