Ausbildung zum Bedienen der Mobilen Übungsanlage Brandsimulation

Ausbildung zum Bedienen der Mobilen Übungsanlage Brandsimulation

Am Samstag den 05.05.2018 fand eine Ausbildung zum Bedienen der Mobilen Übungsanlage Brandsimulation (MÜB)

In Uhldingen-Mühlhofen statt.

Der sogenannte Brandcontainer wird von der Netze BW zu Übungs- und Ausbildungszwecke zu Verfügung gestellt.

In der Anlage können Atemschutzgeräteträger einen Zimmerbrand bei Temperaturen  bis ca. 450 °C löschen. Die Anlage ist Gasbefeuert.

Um 8.00 Uhr begann die Ausbildung im Lehrsaal des Feuerwehrhauses Uhldingen-Mühlhofen.

Es wurde den Teilnehmern die aus verschiedenen Feuerwehren,  auch aus anderen Landkreisen kamen

der Aufbau der Anlage sowie die grundlegenden Sicherheits- und Bedieneinrichtungen nahegebracht.

Nach dem Mittagessen ging es in den Praxisteil über, bei dem jeder Teilnehmer die Übungsanlage Bedienen durfte.

Die Atemschutzgeräteträger wurden von der Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen gestellt.

Die Teilnehmer sind nun befähigt  die Übungsanlage selbständig  in Betrieb zu nehmen und Ausbildungen durchzuführen.


!!! Termininfo !!!

 Von Montag den 14.05. – 19.05.2018 ist die Übungsanlage Brandsimulation jeden Abend ab ca. 17.00 Uhr in Betrieb und kann von der Bevölkerung angeschaut werden.

Die Übungen im Container werden durch Kameras nach außen auf einen Bildschirm übertragen.

Interessierte Bürger und Bürgerinnen sind Herzlich Willkommen um sich die Arbeit der Atemschutzgeräteträger einmal von ganz nah anzuschauen.

Am Samstag den 19.05.2018 beginnen die Übungen ab ca. 10.30 Uhr.

(mho)